FAQ

1.

Ein Kaufvertrag kommt durch Ihre Bestellung einerseits und durch unsere Annahmeerklärung (z. B. Lieferung der bestellten Ware oder durch unsere Auftragsbestätigung) andererseits zustande. Die Bestellbestätigung dient lediglich zu Ihrer Information, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben und stellt keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, auf die unsere Annahmeerklärung Bezug nimmt. Erklären wir nicht innert 10 Tagen die Vertragsannahme, sind Sie an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden.

Bei buttinette kaufen Sie auf Probe, d. h. der Kaufvertrag wird erst mit Ihrer Genehmigung der gelieferten Ware wirksam. Ihre Genehmigung gilt nach Ablauf von 14 Tagen nach Erhalt der Ware als erteilt, wenn Sie uns bis dahin die Ware nicht zurückgesandt haben. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern), können Sie die Ablehnung auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Voraussetzung für die Rücksendung bzw. Rücknahme ist, dass die Artikel unbenutzt und in Originalverpackung sind. Ausgenommen von der Rücksendung bzw. Rücknahme ist Meterware, die für Sie zugeschnitten wurde.
Wenn Sie die Ware nicht genehmigen, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzuerstatten und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

2.

Liefervorbehalt: Unsere Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert ­werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe ­Fahrlässigkeit vorliegt. Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt.
 

3.

Unabhängig davon, wie hoch die Kosten für Porto und Verpackung tatsächlich sind, berechnen wir nur eine anteilige Kostenpauschale von CHF 6.95.

 

4.

Das Transportrisiko übernimmt Aromedic. Durch den Transport beschädigte Ware können Sie zurückgeben.

 

5.

Gewährleistung: Bitte prüfen Sie Ihre bestellte Ware sofort nach Erhalt auf Qualität und reklamieren Sie evtl. Mängel oder Fehler unverzüglich und noch vor der Verarbeitung! Sofern Sie dies unterlassen, so gelten die Produktemängel als genehmigt.
 

6.

Über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus garantieren wir die Qualität der Ware entsprechend dem Produkt beiliegenden Garantiebestimmungen des Herstellers. Bitte wenden Sie sich im Gewährleistungsfall an unsere Kundenbetreuung.
 

7.

Bitte achten Sie beim Stricken und Knüpfen darauf, nur Garne einer einheitlichen Partienummer zu verwenden. Aromedic übernimmt keine Haftung bei der Verwendung unterschiedlicher Partienummern. Deshalb bitte ausreichend bestellen und vor Verarbeitung prüfen. Bei eventuellen Nachbestellungen kann nicht garantiert werden, dass Sie die gleichen Partienummern erhalten. Bei zu viel bestellter Ware können Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive MwSt. Preisirrtümer vorbehalten.

 

8. Bezahlung

Sie kaufen ohne Risiko und bestimmen selbst, wie Sie bezahlen möchten. Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauskasse durchzuführen.

Per Rechnung: Sie bezahlen innert 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Ware. Benutzen Sie hierfür die vorbereiteten Überweisungsformulare.

Per Vorauskasse: Sie bekommen eine Vorausrechnung mit unserer Bankverbindung. Nach Ihrer Zahlung/Überweisung erfolgt umgehend die Lieferung! Ihre bestellten Artikel werden für Sie 14 Tage reserviert. Erfolgt in dieser Zeit kein Geldeingang stornieren wir Ihren Auftrag.

Per Kreditkarte: Kostenlos online bezahlen mit Mastercard oder Visa. 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Aromedic Hofmann Einzelfirma

 

9.

Rückgaberecht: Sie kaufen ohne Risiko, denn Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innert zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt, sobald Sie den Vertrag genehmigt haben, d. h. spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware (siehe Ziff. 1). Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern), können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Voraussetzung für die Rücksendung ist, dass die Artikel unbenutzt und in Originalverpackung sind.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
Aromedic Hofmann, Eggstrasse 7, 3770 Zweisimmen

Rückgabefolgen: Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzuerstatten und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 

10. Anbieterkennzeichnung

Aromedic Hofmann

Hüsy-Stutz 10

3771 Blankenburg

Tel.: +41 (0)79 200 14 10
Internet: www.aromedic.ch, www.bilby.ch
E-Mail: info@aromedic.ch

Geschäftsführerin: Sévérine Hofmann

Postfinance:

Konto- Nr: 15-467686-1

IBAN: CH63 0900 0000 1546 7686 1

BIC: POFICHBEXXX


Handelsregisteramt 
UID: CHE-259.159.733

 

 

11.

Vorhergehende Bedingungen gelten nur für den Versand innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.  

 

 

12.

Datenschutz:

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.

In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Nicole Bürkli, Claudio Bürkli oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

 

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.


                                         .